Team

Wir haben es gut bei redroses.

Zum Beispiel, weil wir in schönster Ruhe auf zwei großzügigen Loftetagen in Eppendorf arbeiten, ins Grüne schauen und trotzdem mitten im Leben stehen.

Wir haben es aber auch gut, weil jeder genügend Raum für sich selbst hat. Das bedeutet nicht nur schön viel Platz. Es bedeutet viel Spielraum, um seine Stärken bestmöglich einzusetzen. Und genügend Freiräume, um im Kopf beweglich zu bleiben.

Diese Art von Raum gibt jedem von uns Freiheit und Kreativität. Beides brauchen wir, weil unsere Projekte so vielfältig, spannend und anspruchsvoll sind wie die Kunden dahinter.

Diese Art von Raum bedeutet aber auch große Verantwortung für jeden einzelnen: für unsere Kunden, für deren Projekte, für die Kollegen im Team.
Zu anspruchsvoll? Uns gefällt’s.